Alle Beiträge von DJ BOARDSTEIN

HISTORY-BOX TATTOO-SCHEISSE

Huhu und so! Jaa, hatte ich letzte Woche irgendwowie was von nicht immer Internet haben oder so erzählt – wenn nicht geradezu vorgewarnt!? So von wegen manchmal auf Montage is` nich immer so dolle mit Internet!? Also willkommen in der Wirklichkeit, ich kann ja damit Leben, aber ihr auch? Im Gegensatz zu den meisten bin ich jedenfalls Donnerstag in Seignosse angekommen (alle Surfer so ‚Ahhh‘), das ist in Südfrankreich, 20 Minuten nördlich von Hossegor und Biarritz und dem ganzen Scheiß und einer der wenigen Surf-Hotspots Europas. Nun ich kann mich ziemlich glücklich schätzen, hier direkt am Haupteingangsweg rechts neben den Dünen einen ziemlich geilen Flow-Bowl-Snakerun mitbauen zu dürfen, mehr dazu dann näxtes Mal, nä!?
HISTORY-BOX TATTOO-SCHEISSE weiterlesen

NEW MODEL ARMY IN TAARSTEDT 2019

In Taarstedt bei Schleswig, das ist bei uns in Angeln, ganz ganz oben in Deutschland, gibt es die Weltbrauerei (www.weltbrauerei.de), eine kleine Privatbrauerei, die sich gutem Bier verschrieben hat und das schon seit einigen Jahren mit einem kleinen, stetig wachsenden Festival auf dem hofeigenen Hof abfeiert, immer so im Spätsommer. Letztes Jahr hatte ich da schon die – zumindest bei uns – legendäre Sheep`s E. Band, The Movement und Extrabreit sehen dürfen, somit war ich sehr gespannt, wer dieses Jahr dort spielen würde. Als dann tatsächlich bekannt wurde, daß am 7. September diesmal wieder ein paar echte Helden meiner Jugend, nämlich New Model Army, zu Gast sein sollten, war für mich klar, daß ich unbedingt irgendwie einen Heimaturlaub von wo auch immer einlegen mußte, um das Spektakel nicht zu verpassen. Fuckin` New Model Army in meiner Hood, nicht ohne mich!
NEW MODEL ARMY IN TAARSTEDT 2019 weiterlesen

LERNEN MUSS NICHT SCHEISSE SEIN

Moin Moin!

Für alle, die Facebook verpaßt haben, hier eine Kurzversion. DJ BOARDSTEIN aka mich wird an dieser Stelle auf BOARDSTEIN.COM ab jetzt regelmäßig ein paar kleine Beiträge posten, bloggen, nennt es wie ihr wollt. Wenn ihr Anmerkungen und Kommentare dazu habt, scheut euch nicht, diese zu teilen, vielleicht kommt dann mal wieder etwas Leben in diese Bude. Denn eins hat mir dieses Jahr unseres 10-jährigen Nicht-mehr-Bestehens eindrucksvoll bewiesen, FAMILIE BOARDSTEIN leibt und lebt wie eh und je, wir sind halt alle nur ein bißchen älter geworden. Wie auch immer soll der quasi erste Blog-Eintrag meiner Geschichte (okay, es gab hier ein paar, kurz nachdem wir damals das Magazin eingestellt hatten) etwas Passendes und Besonderes sein, besonders passend eben. Was bietet sich da in dieser virtuellen Welt mehr an als unser gutes altes Literaturcafé? Ein Buchtipp also, denn Bücher lese ich nach wie vor, so viel ich kann, Magazine gibt es ja nicht mehr so viele…

LERNEN MUSS NICHT SCHEISSE SEIN weiterlesen